Warum ein Kinder-Hochbett zu Weihnachten

Oktober 6th, 2012

Viele Eltern stehen immer wieder vor Weihnachten da und wissen nicht, was sie den Kindern schenken sollen. Thuka-Hochbetten des Herstellers Flexa 4 Dreams stellen dabei eine praktische Möglichkeit dar. Die Hochbetten bieten für Kinder viele Vorteile und sie werden sich lange Zeit daran erfreuen können. Sehr wichtig bei einem Hochbett ist, dass unter dem Bett zusätzlicher Raum zum Spielen geschaffen wird. Während die Kinder zu Beginn unter dem Bett noch Höhlen bauen, eignet sich der Platz später optimal als Lernplatz. Sind die Kinder etwas älter, dann kann dort ein Computer, Bücherregal oder ein Schreibtisch platziert werden. Es gibt für Kinder auch Thuka-Hochbetten des Herstellers Flexa 4 Dream, die sich wunderbar als Abenteuer- und Spielbett eignen. Schnell wird ein Hochbett im Kinderzimmer dann zu einem Abenteuerspielplatz. In Maßen können damit motorische Fähigkeiten gefördert werden. Wer auch gleich auf die gute Qualität von Thuka-Hochbetten des Herstellers Flexa 4 Dreams setzt, der kann die Betten zu einem späteren Zeitpunkt noch verkaufen oder weitergeben. In der Regel ist es damit möglich, dass ein Bett jahrzehntelang verwendet wird.

Viele Eltern machen sich bei einem Hochbett sorgen. Wichtig an dieser Stelle ist, dass ein Kind für das Hochbett groß genug ist und meist funktioniert dies ab 6 Jahren. Die Kinder lieben Hochbetten und oft wird der Wunsch bereits in die Ohren der Eltern gelegt. Die Thuka-Hochbetten des Herstellers Flexa 4 Dreams haben einen ganz besonderen Reiz für die Kinder. Für jedes Kind stellt das Hochbett ein Kinderparadies oder eine Abenteuerlandschaft dar. Vom Bett zum Spielplatz, dies funktioniert relativ schnell und so haben die Kinder mit dem Hochbett gleich doppelt Spaß. Diese Bettenart bringt zusätzlich immer den Vorteil, dass viel Platz geschaffen wird. Von dem Kinderzimmer können sämtliche Raumkapazitäten besser genutzt werden. Damit sich das Hochbett allerdings auch rentiert, sollte der Raum eine gewisse Höhe aufweisen. Häufig ist die normale Deckenhöhe nicht ausreichend. Natürlich sind die Hochbetten oft nicht ungefährlich und deshalb sollten die Kinder bereits auf sich achten können und gut klettern können. Kinder sollten das Hochbett nur erhalten, wenn diese auch achtsam und vorsichtig sein können.

Sicherheit für Hochbetten

Mai 13th, 2010

Thuka Hochbetten sind durch ihre Stabilität nicht nur ein Blickfang in jedem Kinderzimmer.
Da bei der Herstellung generell naturbelassene Materialien verwendet werden, schläft ihr Kind in einem Thuka Hochbett nicht nur sicher, sondern auch gesund.
Um ein freies Spielen unter dem Hochbett zu ermöglichen, wird darauf geachtet, dass keine hervorstehenden Schrauben zu einer Verletzungsgefahr werden können.
Beim Schlafen im oberen Bereich bietet eine 20 cm hohe Absturzsicherung Schutz vor dem herausfallen.
Daher wird auch den Eltern ein erholsamer Schlaf zuteil, da sie unbesorgt ihr Kind gut aufgehoben wissen.
Alle Thuka Hochbetten sind selbstverständlich TÜV geprüft, bevor sie in den Handel gelangen.

Hochbetten sind einfach kuschelig

Mai 6th, 2010

Kinder lieben es in ihrem Kinderzimmer romantisch und kuschelig. Wenn sie zu zweit sind, ist es deshalb und aus verschiedenen weiteren Gründen empfehlenswert, für sie Thuka Hochbetten der Flexa Group zu organisieren. Leider habe ich als Kind nie ein Hochbett haben können, obwohl ich mir immer ein Hochbett wünschte. Und solche schönen Hochbetten wie die von der dänischen Flexa Group, gab es gar nicht. Als ich die Hochbetten der Flexa Group, die es je nach Bedarf in verschiedener Höhe gibt, zum ersten Mal sah, war ich sofort begeistert. Jetzt haben wir unseren beiden Söhnen solche Thuka Hochbetten der Flexa Group gekauft. Zunächst bekam der Größere sein Hochbett von der Flexa Group in einer Höhe von etwa 114 cm. Ein dichter roter Vorhang ist vor den Hochbetten, den man vor oder zurück ziehen kann, je nach Bedarf. Die beiden freuen sich sehr über diese wunderbare Räuberhöhle unter den Thuka Hochbetten.

Der Kleinere wollte nun natürlich auch sein eignes Hochbett haben. Dieses Mal entschieden wir uns wieder für ein Hochbett der Flexa Group, unter das wir eine Kommode von Thuka (Flexa Group) stellen wollten. Wir entschieden uns für ein mittelhohes Thuka Hochbett der Flexa Group. Es ist eigentlich ein Thuka Hochbett, das als Etagenbett vorgesehen ist. Es fehlt bei diesem Hochbett von Thuka jedoch das untere Bett. Dieses Thuka Hochbett hat eine Höhe von ungefähr 146 cm Oberkante und ungefähr 116 cm Unterkante. Wir wollten unter dieses Hochbett von Thuka jetzt eine Kommode, die wir auch von der Flexa Group gekauft hatten, stellen.

Die Rechnung hatten wir da aber ohne unsere Kinder gemacht. Sie wollten eine zweite Höhle unter dem Hochbett von Thuka haben. Deshalb mussten wir die Thuka Kommode, die wir bereits unter das Thuka Hochbett gestellt hatten, an einen anderen Platz stellen. Jetzt sind beide sehr zufrieden mit ihren Thuka Hochbetten. Ihre Freunde kommen nicht zuletzt auch wegen dieser beiden Thuak Hochbetten sehr gern zu uns. Sie wollen nun auch solche schönen, robusten, nach Holz duftenden Hochbetten der Flexa Group, unter denen man so wunderbar spielen kann, haben.